KÖLNS SPORTLER*INNEN DES JAHRESJETZT ABSTIMMEN!

Wählen Sie Kölns Sportlerin, Kölns Sportler und Kölns Team 2021 – die Wahl beginnt am 1. Februar und endet am 1. März 2022

JETZT ABSTIMMEN

PERSON DES KÖLNER SPORTS & KÖLNS NACHWUCHSSPORTLER*IN

Wir suchen gemeinsam mit Ihnen Kölns Nachwuchssportler*in und die Person des Kölner Sports 2021 – Schlagen Sie uns Ihre Kandidat*innen bis zum 1. März 2022 vor.

Jetzt vorschlagen

KÖLSCHE SPORTNACHT 2022

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen den Kölner Sport zu feiern. Wir ehren die beste Sportler*innen der Stadt und zeichnen die Person des Kölner Sports 2021 aus

 

Kölsche SportNacht 2022 – Freitag, 7. Oktober 2022 – Flora Köln

tickets

Grußwort der Oberbürgermeisterin

Grußwort der Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker zur Kölschen SportNacht 2022.

Sehr geehrte Sportler*innen, sehr geehrte Leser*innen,

seit nunmehr zwei Jahren stellt uns die pandemische Lage vor besondere Herausforderungen in allen Bereichen des Lebens. Auch der Sport ist stark betroffen. Sowohl im Breitensport als auch im Spitzensport mussten gangbare Wege und Konzepte gefunden werden, die eine Fortführung von Übungszeiten, Trainings und Wettbewerben möglich machen. Das wurde besonders bei der Entscheidung für die Austragung der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele in Tokio sichtbar.

Auch wenn nach wie vor geteilte Meinungen die Diskussion beherrschen war es wichtig, dass die olympischen Sommerspiele stattfinden konnten. Der Medaillenspiegel trat in den Hintergrund. Entscheidend war das Signal, das die Athlet*innen vom Olympischen und Paralympischen Dorf in die Welt hinaus gesendet haben: Sie haben Höchstleistungen gezeigt – ihr Bestes gegeben. Sie haben Freundschaften geschlossen – sich vernetzt. Mit Respekt und Fairplay haben sie die Grundsätze des olympischen Gedanken mit Leben gefüllt.

Und auch die Sportler*innen, die von Zuhause mitgefiebert haben, haben sich auf vielfältige Weise solidarisch, unterstützend und kreativ gezeigt. Neue Sportformate sind entstanden, neue Trainingsmöglichkeiten wurden entwickelt, jede und jeder Einzelne hat verzichtet – um am Ende das Beste aus der Situation zu machen.

Ich danke Ihnen, liebe Kölner Sportler*innen, liebe Aktive und Ehrenamtliche, für Ihren großartigen Einsatz in den vergangenen Monaten. Danke, dass Sie stets vorbildlich im Zeichen des Sports unterwegs waren! Jetzt sind Sie, liebe Leser*innen, aufgefordert, Ihre persönlichen Favorit*innen zu unterstützen. Stimmen Sie online für Ihre Sportlerin des Jahres, Ihren Sportler und auch Ihr Team des Jahres ab!

Ich freue mich schon heute darauf, sobald die Pandemie es zulässt, die Athlet*innen im Dachsalon der Flora Köln mit der „Großen Sportplakette“ der Stadt Köln auszuzeichnen und im Rahmen der Kölschen SportNacht zu ehren.

Oberbürgermeisterin der Stadt Köln