KÖLNS NACHWUCHSSPORTLER 2019

präsentiert durch

PHYSIOSPORT KÖLN UND SPORTJUGEND KÖLN


Tim Torn Teutenberg

Der 19-Jährige Kölner startet für den FC Lexxi Speedbike. Ausschlaggebend für die Ehrung im Rahmen der Kölschen SportNacht war der 2. Platz bei den vorjährige U19-Weltmeisterschaften.

Auch auf nationaler Ebene konnte sich der junge Kölner bereits den 1. Platz bei der Deutschen U19-Meisterschaft im Radsport sichern.

Sein Ziel ist es in den nächsten Jahren den Sprung in den Profi-Radsport zu schaffen.

 

Ein Gremium hat aus allen gültigen Vorschlägen Kölns Nachwuchsportlerin 2019 bestimmt. Das Gremium besteht aus:

Daniel Müller, Leiter Olympiastützpunkt NRW/Rheinland

Helmut Schäfer, Vorsitzender der Sportjugend Köln

Jürgen Brüggemann, Geschäftsführer Sportstiftung NRW

Oliver Seeck, Vertreter Talentförderung im Vorstand von Sportstadt Köln e.V.

Robert Voigtsberger, Beigeordneter für Bildung, Jugend und Sport der Stadt Köln